Dr. Stephanie Jentgens | Wuppertal

Ich liebe das Geschichtenerzählen!!

Jeder kann daran teilhaben. Mit Geschichten kann ich den kleinen oder großen Dingen Sinn verleihen oder sie hinterfragen. In Geschichten finden Familien zusammen, erkläre ich mir den roten Faden meines Lebens und teile ich anderen meine Gedanken mit.

Von 1996 bis 2017 gemeinsam mit Gerhard Knecht Aufbau der Fortbildung „Geschichten erzählen“ an der Akademie Remscheid, 1997 haben wir unser 1. Erzählfestival organisiert und seitdem regelmäßig veranstaltet. Jetzt leite ich an der Martin-Luther-Universität in Halle Erzählseminare für Studierende und arbeite an der Etablierung des Erzählens in der Ausbildung von Lehrkräften. Zahlreiche Publikationen zum Erzählen, u.a. Erzählspiele von A bis Z. 

Ich bin „Geschichten-Anzettlerin“. Mein Ziel ist es, möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, sich mit den eigenen Geschichten auszudrücken und mitzuteilen. In den Fortbildungen an der Akademie entwickele ich seit über 20 Jahren neue Erzählansätze und -impulse.

Projekte: Kinderakademie, Erzählwerkstatt Ludwigshafen (wissenschaftliche Begleitung), Fabula Held – ein Erzählprojekt an 10 Grundschulen in NRW, Erzählen – Begegnung gestalten

Kurse: Spielend Geschichten erzählen, Geschichtenwerkstatt für Kinder, Geschichten präsentieren

Erzählfestivals: www.storytelling.de

Kontakt:

Tel: 02191/794-264 Stephanie.jentgens@paedagogik.uni-halle.de


Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.